Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
  • Termine

An dieser Stelle informieren wir über unsere Termine zu Inklusion und Arbeitswelt in Schleswig-Holstein. Wir bieten regelmäßig in allen Kreisen und kreisfreien Städten des Landes kostenfreie Veranstaltungen für Menschen mit Behinderung sowie Unternehmen an. Überwiegend ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

2. Fachtag zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) 2018 mit der Verleihung der BEM-Prämie für engagierte Unternehmen der schleswig-holsteinischen Wirtschaft

Veranstaltung für Unternehmen

Der Fachtag bringt Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Interessenvertretungen sowie Expertinnen und Experten, aber auch allgemein Interessierte zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement zusammen. Der Fachtag bietet die Möglichkeit zum Austausch von neuen Ansätzen und Betrachtungsweisen zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement in Schleswig-Holstein. Zudem werden Unternehmen, die ein sehr engagiertes BEM umsetzen, mit der BEM-Prämie 2018 ausgezeichnet.

Termin: 30. Mai 2018, 13.30 - 18.00 Uhr

Ort: Alter Güterbahnhof, Tonberg 15, 24113 Kiel

Anmeldeschluss: 7. Mai 2018

Einladung und Anmeldung

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) – ein Mittel zur Fachkräftesicherung in Unternehmen

Veranstaltung für Unternehmen

Wir laden Arbeitgeber ein, sich mit uns und unseren Referenten von der Schön Klinik Bad Bramstedt und der Wirtschaftsförderung Bad Segeberg auszutauschen. Im Mittelpunkt steht das Thema Betriebliches Eingliederungsmanagement. Wir möchten aufzeigen, was der Gesetzgeber vorsieht und welchen Nutzen der Ansatz für Unternehmen und Beschäftigte hat.

Termin: 06. Juni 2018, 15.00 Uhr

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldeschluss: 28. Mai 2018

Ort: Schön Klinik Bad Bramstedt, Birkenweg 10, 24576 Bad Bramstedt, Konferenzzentrum

Einladung

Anmeldung (Word)

Anmeldung (PDF)

3. Fachkräfte-Forum in Rendsburg

Veranstaltung für Unternehmen

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Rendsburg-Eckernförde GmbH & Co. KG, die IHK zu Kiel und der Unternehmensverband Mittelholstein laden Unternehmerinnen und Unternehmer des Kreises zum 3. Fachkräfte-Forum nach Rendsburg ein. Im Rahmen der Veranstaltung werden Wege und Initiativen zur Gewinnung von Fachkräften aufgezeigt. Das Aktionsbündnis Schleswig-Holstein - Inklusive Jobs stellt vor, welche Möglichkeiten es für Unternehmen gibt, Menschen mit Schwerbehinderung einzustellen und welche Chancen Inklusion am Arbeitsplatz bietet. Zudem bietet die Veranstaltung Raum zum Austausch mit anderen Arbeitgebern der Region. An Thementischen können Fragen und Anliegen in kleiner Runde erörtert werden. Um Anmeldung wird gebeten.

Termin: 11. Juni 2018, 15.00 Uhr

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldeschluss: 06. Juni 2018

Ort: Hohes Arsenal Rendsburg, Arsenalstr. 2-10, 24768 Rendsburg

Einladung und Anmeldung

Eigene Fachkräfte entlasten - Personallücken schließen!

Veranstaltung für Unternehmen

Die Inklusions-Lotsin der Handwerkskammer Hamburg lädt Inhaberinnen und Inhaber sowie personalverantwortliche Führungskräfte aus dem Hamburger Handwerk zur Veranstaltung in die Firma Dähn in Hamburg-Nord ein. Im Zentrum des Treffens steht die Idee, Personalmangel inklusiv zu begegnen. Frau Schütt von den ELBE Werkstätten für Menschen mit Behinderung spricht zu ausgelagerten Arbeitsplätzen im Handwerksbetrieb Dähn. Sabine Kerstensteiner, Fachberaterin im Aktionsbündnis Schleswig-Holstein - Inklusive Jobs, stellt Möglichkeiten zum Betrieblichen Einsatz von Menschen mit Behinderung vor.

Termin: 21. Juni 2018, 15.00 - 18.00 Uhr

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: Autolackiererei und Karosseriefachbetrieb Herbert Dähn GmbH, Hamburg.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bei Stephanie Wöste an unter: 040 35905 764 oder stephanie.woeste[at]hwk-hamburg.de

5. Treffen - Arbeitskreis Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) für Unternehmen aus dem Gesundheitswesen in Schleswig-Holstein

Veranstaltung für Unternehmen

Im Juni 2018 findet das 5. Treffen des Arbeitskreises für das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) in Unternehmen des Gesundheitswesens in Schleswig-Holstein statt.

Zielgruppe
Der Arbeitskreis richtet sich an die Umsetzenden des BEM in Unternehmen (BEM-Beauftragte, Arbeitgeber, Führungskräfte sowie Arbeitnehmervertretungen), die an Input und fachlichem Austausch zum BEM sowie zu dessen gezielten Weiterentwicklung interessiert sind.

Unternehmen wird die Möglichkeit gegeben, in dem Arbeitskreis Schwerpunkte der Zusammenarbeit zum BEM selbst zu bestimmen, so dass für die Beteiligten ein größtmöglicher Nutzen entstehen kann. Das Format soll neben Kurzvorträgen zum BEM die Möglichkeit bieten, Fallbeispiele in Kleingruppen zu besprechen. Unser Anspruch ist es, aus der Praxis für die Praxis zu arbeiten.

Leitung: Julia Pieper, Fachberatung für Unternehmen, M.A. Prävention und Gesundheitsförderung

Termin: Freitag, 15. Juni 2018, 09.30 - 14.00 Uhr, in Neumünster

Information: Interessierte Unternehmen können sich bei Julia Pieper unter j.pieper[at]gefas-uv.de informieren.

Zertifizierung: Die Veranstaltung ist bei der DGUV für die Rezertifizierung für Certified Disability Management Professionals (CDMP) anerkannt.

Workshop zum Umgang mit der eigenen Behinderung im Bewerbungsverfahren

Veranstaltung für Menschen mit Behinderung

In Kooperation mit dem Career Center der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel laden wir Studierende mit Behinderung herzlich zu unserem Workshop ein.

Termin: 02. Juli 2018, 14.15 - 16.45 Uhr

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: Career Center, Leibnizstraße 1, Raum 7, 24118 Kiel

Anmeldeschluss: 28. Mai 2018

Anmeldung unter: www.careercenter.uni-kiel.de/de/seminarangebote/sem-c-c

Fit für Networking in Ostholstein

Workshop für Menschen mit Behinderung

In der Arbeitswelt sind gute Kontakte oftmals entscheidend für den eigenen Erfolg. Ein Gespräch mit Bekannten oder Nachbarn kann manchmal schneller zu einem neuen Arbeitsplatz führen, als der klassische Weg über Bewerbungsschreiben. Aber wie lässt sich ein gutes Netzwerk aufbauen und erhalten?

Im Rahmen unseres Workshops möchten wir Impulse zu folgenden Themen geben:

  • Bedeutung und Funktion von Networking
  • Networking erfolgreich für die Jobsuche nutzen
  • Sicherer Umgang mit der eigenen Behinderung beim Networking

Sie sind herzlich eingeladen, sich mit uns auszutauschen, so dass Sie Ihr eigenes Netzwerk sicherer und erfolgreicher für die Jobsuche nutzen können.

Termin: 05. Juli 2018, 9.00 - 12.00 Uhr

Ort: Integra gGmbH Oldenburg, Schuhstraße 61, 23758 Oldenburg in Holstein

Einladung

Anmeldung (Word)

Anmeldung (PDF)

Unternehmenserfolg Inklusion

Veranstaltung für Unternehmen

Wir laden Unternehmensvertreterinnen und Unternehmensvertreter ein, sich mit uns und weiteren Akteuren der Kieler Wirtschaft auszutauschen. Dazu zählen unter anderem KiWi - Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungs GmbH, das Institut für Inklusive Bildung und der Unternehmensverband Kiel. Im Mittelpunkt steht das Thema Inklusion.

Termin: 29. August 2018, 18.00 - 20.00 Uhr

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: Förde Sparkasse, Lorentzendamm 28-30, 24103 Kiel

Anmeldung: folgt

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir nutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter Datenschutz unseres Webangebots.